Metall-Innungen

Vorteile der Innungsmitgliedschaft


:: Leistungen der Metall-Innungen

Aktuelles

Vorstand der Metall-Innung Heidekreis im Amt bestätigt

Am Dienstag, dem 4. Mai 2021 hat im Hotel Meyn in Soltau, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorschriften im Rahmen der Corona-Verordnung, die Jahreshauptversammlung der Metall-Innung Heidekreis stattgefunden. Der Vorstand wurde in seinem Amt bestätigt. 

Obermeister bleibt Marcel Jipp aus Bispingen, stv. Obermeister Ralf Seyer-Carstens aus Walsrode, Lehrlingswart Ralf Schmidt aus Walsrode-Honerdingen und Umweltbeauftragter Michael Bluhm aus Soltau. Auf dem beiliegenden Foto sind 

v.l.n.r. zu sehen: Michael Bluhm, Marcel Jipp, Ralf Seyer-Carstens, Ralf Schmidt

Neuwahlen bei der Metall-Innung Lüneburg 

Am Montag, dem 29. März 2021 hat im Gasthof Stumpf in Embsen, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorschriften im Rahmen der Corona-Verordnung, die Jahreshauptversammlung der Metall-Innung Lüneburg stattgefunden. Der Vorstand wurde im Wesentlichen in seinem Amt bestätigt.   Obermeister bleibt Otto Pabst aus Bleckede-Radegast, Lehrlingswart Holger Körner aus Lüneburg-Oedeme, stv. Lehrlingswart und stv. Schrift- und Pressewart Sven von Eberstein aus Dahlenburg, Schrift- und Pressewart Frithjof Dewald aus Neetze, und Kassenwart Siegfried Körner aus Lüneburg-Oedeme. Neu in den Vorstand gewählt wurde Fritz Weit aus Lüneburg als stv. Kassenwart.

v.l.n.r. zu sehen: Siegfried Körner, Frithjof Dewald, Fritz Weit, Holter Körner, Otto Pabst, Sven von Eberstein

 

Roland Olschewski ist neuer Obermeister der Metall-Innung Celle

Auf der Innungsversammlung der Metall-Innung Celle am 16. April 2021, die im Rahmen der Hygiene- und Abstandsvorschriften nach der Corona-Verordnung stattgefunden hat, fanden Neuwahlen des Vorstandes und der Ausschüsse statt. 

Neuer Obermeister ist der bisherige stellvertretende Obermeister Roland Olschewski aus Nienhagen. Er löst Wolfgang Kopmann ab, der aus Altersgründen nicht wieder kandidierte. Neuer stellvertretender Obermeister ist Jörg Großegesse von der Glaserei Hein. Lehrlingswart bleibt Manfred Münkenhove (Firma Nölke). Ebenfalls ist Jörg Anders weiterhin Schriftführer. Ergänzt wird der Vorstand um die Beisitzer Björn Seger, Andreas Ahrens (Firma Pustlauk) und Thomas Dienelt aus Bergen. 

v.l.n.r.: Andreas Ahrens, Roland Olschewski, Manfred Münkenhove, Jörg Großegesse, Thomas Dienelt und Jörg Anders Es fehlt: Björn Seger

Neuwahlen bei der Metallbauer-Innung Uelzen/Lüchow Dannenberg

Auf der Jahreshauptversammlung am 25. Juni 2019 in Zernien wurden der Vorstand und die Ausschüsse der Metallbauer-Innung Uelzen/Lüchow-Dannenberg neu gewählt. In ihren Ehrenämtern wurden Schlossermeister Hans-Joachim Hallman aus Bad Bodenteich als Obermeister, Metallbauermeister Dirk Strecker-Lohmann aus Bad Bevensen als stellvertretender Obermeister, Axel Semmler aus Uelzen als Lehrlingswart, Rüdiger Leipnitz aus Uelzen als Schriftführer und Schmiedemeister Lutz Lehmann aus Höhbeck als Kassenwart wieder gewählt. 

Dem Schmiedemeister Rüdiger Schidlowski wurde durch Obermeister Hans-Joachim Hallmann der Goldene Meisterbrief überreicht. Dem Obermeister Hans-Joachim Hallmann wurde vom stv. Obermeister Dirk Strecker-Lohmann eine Ehrenurkunde für seine 40-jährige Selbstständigkeit überreicht. 


Auf dem Foto des Vorstandes von links nach rechts: 

Kassenwart Lutz Lehmann
Schriftführer Rüdiger Leipnitz
Obermeister Hans-Joachim Hallmann
stv. Obermeister Dirk Strecker-Lohmann
Lehrlingswart Axel Semmler


Auf dem Foto mit der Übergabe des Goldenen Meisterbriefes von links nach rechts:

Obermeister Hans-Joachim Hallmann
Rüdiger Schidlowski


Auf dem Foto mit Übergabe der Ehrenurkunde von links nach rechts:

stv. Obermeister Dirk Strecker-Lohmann
Obermeister Hans-Joachim Hallmann

Neuer Obermeister bei der Innung Metall Lüneburg

Einstimmig wurde Otto Pabst jun. gestern bei der Jahreshauptversammlung der Innung Metall Lüneburg zum neuen Obermeister gewählt. Er löst damit Andreas Joswig nach 7-jähriger Tätigkeit ab, der für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung steht. Ebenfalls neu wurde Frithjof Dewald in den Vorstand gewählt. Er unterstützt die Innung ab sofort als Schriftführer. Weitere Vorstandsmitglieder sind: Lehrlingswart Holger Körner und sein Stellvertreter Sven von Eberstein sowie Kassenwart Siegfried Körner. Als Dank für Ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand der Innung überreichte Obermeister Pabst ein „Dankeschön“ an Hilmar Joswig (über 30 Jahre) und Andreas Joswig und lud zum gemeinsamen Abendessen ein. Die Innungsmitglieder ließen sich außerdem umfassend zum Thema „Cyberkriminalität steigt auch im Handwerk“ informieren.

v.l.n.r. Otto Pabst jun., Sven von Eberstein, Frithjof Dewald, Holger Körner, Siegfried Körner

Ehrung bei der Metall-Innung Heidekreis

Der Obermeister der Metall-Innung Heidekreis, Marcel Jipp, überreicht auf der diesjährigen Frühjahrs-Innungsversammlung dem Ehrenobermeister Adolf Reimann einen Diamantenden Meisterbrief.


 v.l.n.r.: Ehrenobermeister Adolf Reimann, Obermeister Marcel Jipp

Übergabe der Gesellenbriefe bei der Metallbauer-Innung Uelzen/Lüchow-Dannenberg

Am Donnerstag, den 02. März 2017 fand die Übergabe der Prüfungszeugnisse und Gesellenbriefe an die jungen Gesellen im Ausbildungsberuf "Metallbauer" statt. Die Übergabe erfolgte durch den Prüfungsvorsitzenden Axel Semmler.

 

Marcel Jipp ist neuer Obermeister der Metall-Innung Soltau-Fallingbostel

Einstimmig wurde Marcel Jipp (Bispingen) zum neuen Obermeister der Metall-Innung Soltau-Fallingbostel gewählt. Ralf Seyer-Carstens (Düshorn) stellte sich aus privat/beruflichen Gründen nach 10-jähriger Tätigkeit als Obermeister nicht mehr zur Wahl und trat als Stellvertreter in die 2. Reihe.
Weitere Mitglieder des Vorstandes: Stv. Obermeister Ralf Seyer Carstens, Düshorn; Lehrlingswart Ralf Schmidt, Walsrode; Schriftführer Manfred von Hörsten, Walsrode; Umweltbeauftragter Michael Bluhm, Soltau.

 Bild v.l.n.r.: Ralf Schmidt, Michael Bluhm, Marcel Jipp, Ralf Seyer-Carstens, Manfred von Hörsten

 

Neuwahlen der Metall-Innung Celle

Auf der Innungsversammlung am 11. März 2016 in Eicklingen wurden der Obermeister Wolfgang Kopmann aus Eldingen-Metzingen, der stellvertretende Obermeister Roland Olschewski aus Nienhagen und der Schriftführer Jörg Anders aus Celle in ihren Ämtern bestätigt. Neuer Lehrlingswart ist Manfred Münkenhove (Firma Nölke) aus Celle. Ergänzt wird der Vorstand durch die Beisitzer Björn Seger und Andreas Ahrens (Firma Pustlauk GmbH), beide aus Celle und Thomas Dienelt aus Bergen.
v.l.n.r.: Andreas Ahrens, Roland Olschewski, Manfred Münkenhove,  Jörg Anders, Björn Seger, Wolfgang Kopmann, Thomas Dienelt

 

Metall-Innung  SFA – Nachwahlen im Vorstand und im Gesellenprüfungsausschuss

Schwerpunkt der Frühjahrsver-sammlung der Metall-Innung SFA bildete die Komplettierung des Vorstandes. Einstimmig wurden folgende Personen auf Vorschlag aus der Versammlung unter Leitung von OM R. Seyer-Carstens in den Vorstand gewählt:
Stv. Obermeister Ralf Schmidt (Walsrode),  Lehrlingswart Carsten Rosebrock (Neuenkirchen), Beisitzer Michael Bluhm (Soltau). 
Der Gesellenprüfungsausschuss wurde durch die Beisitzer Carsten Rosebrock und Friedhelm Lühmann erweitert.

Der alte/neue Vorstand hat sich zum Ziel gesetzt, die Innung mit neuen Aktivitäten und fachlichen Veranstaltungen noch attraktiver zu machen.

Mit einem gemeinsamen Spargelessen ging das Treffen zu Ende.

Bildunterschrift: Vorstand v.l.n.r.:  
OM Ralf Seyer-Carstens, stv.OM Ralf Schmidt, LW Carsten Rosebrock, Beisitzer Michael Bluhm, Schriftf. Manfred v. Hörsten 
Weitere Inhalte:
Signal Iduna Versorgungswerk AOK IKK Classic ufh
:::: Trift 23 | 29221 Celle | Telefon: +49 05141-992880 | Telefax: +49 05141-9928820 | E-Mail: KH@handwerk-lueneburgerheide.de ::::
:::: © 2011 Kreishandwerkerschaft Lüneburger Heide | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Sitemap ::::