Maler- und Lackierer-Innungen

Aktuelles

Peter Waschitzki neuer Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Celle

Auf der Innungsversammlung am 07. April 2016 in Celle wurde der bisherige stellvertretende Obermeister Peter Waschitzki aus Celle zum neuen Obermeister gewählt. Neuer stellvertretender Obermeister ist Dirk Fingerhut, ebenfalls aus Celle. 

Die bisherigen Vorstandsmitglieder Mario Fröhlich aus Celle als Lehrlingswart, Heiko Gerlof aus Langlingen als stellvertretender Lehrlingswart, Dietmar Worm aus Celle als stellvertretender Lehrlingswart und stellvertretender Kassenführer sowie Ehrhard Brammer aus Bergen als Kassenführer wurden in ihren Ämtern bestätigt. 

Obermeister Peter Waschitzki bedankte sich bei dem bisherigen Obermeister Andrew Griffin aus Wietze für seine jahrzehntelange Vorstandsarbeit.



v.l.n.r.: Ehrhard Brammer, Peter Waschitzki, Dietmar Worm, Dirk Fingerhut, Heiko Gerlof, Mario Fröhlich

 

Jahreshauptversammlung der Maler- und Lackierer-Innung Uelzen-Lüchow-Dannenberg

Am 14. März 2016 fand die Innungsversammlung der Maler- und Lackierer statt.

Obermeister Rolf Behn samt Innungsvorstand berichteten über aktuelle Informationen und Änderungen für den Malerberuf. Weitere Gäste aus der Berufsschule und vom Landesinnungsverband aus Hannover informierten aus Ihren Themenbereichen. 

Einer der Höhepunkte war die Ehrung von Malermeister Hartmut Timm.  Herr Timm erhielt den Goldenen Meisterbrief für 50 Jahre Meistertitel und den Ehren-Meisterbrief der Handwerkskammer, für die jahrzehntelange Mitarbeit in der Malerinnung. 

 


 

Werkzeug- und Techniktag

Am 12.10.15 veranstaltete die Maler- und Lackierer-Innung Uelzen/Lüchow-Dannenberg  ihre Herbstversammlung in Bergen. Es wurden wichtige Themen, z.B. Arbeitssicherheit auf Gerüsten und Fahrbühnen erläutert und vorgetragen. Zu Gast waren der Geschäftsführer  Herr Holger Detjen vom Malerverband Niedersachsen und Dr. Ass. jur. Rüdiger Jeske, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Lüneburger Heide, Geschäftsstelle Uelzen. Die Ausbildung im Malerhandwerk und die Fahrt der Auszubildenden zum Techniktag  nach Hannover waren Thema an dem Abend. Die Innung wird am 07.11.2015 auch auf der  Ausbildungsbörse in der Arbeitsagentur Uelzen vertreten sein. Maler-und Lackierermeister Michael Griep, Uelzen, bekam eine Ehrenurkunde zum 50-jährigen Geschäftsjubiläum (siehe Foto).  Abschließend wurde mit einem warmen Buffet der Abend beendet.
Michael Griep, Stellvertretender Obermeister Christian Schneider

 

Holger Keetz neuer Obermeister der Maler- Innung SFA

- Ehrenobermeisterbrief für Manfred Kubik - Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt einer stimmungsvollen Innungsversammlung der Maler-Innung Soltau-Fallingbostel. Bei den Wahlen stellte sich Obermeister Manfred Kubik aus Altersgründen nicht mehr der Wahl. So war der Weg frei für Holger Keetz (Soltau), der einstimmig zum neuen Obermeister gewählt wurde. Unterstützt wird er dabei vom neuen stv. Obermeister Stephan Klug (Bad Fallingbostel), der Heiner Gümmer (Rethem) ablöste, der sich ebenfalls aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl stellte. 
Vervollständigt wird der Vorstand von dem Lehrlingswart August Rose (Hademstorf), stv.LW Michael Narjes (Bad Fallingbostel), Schriftführerin Sandra Röhrs (Schneverdingen), stv.Schf. Thomas Kosiol (Essel) und den Beisit-zern Christoph Gärtner (Bad Fallingbostel) und Jörg Hahn (Soltau).

Stv.OM Stephan Klug würdigte in einer kurzen Laudatio die über 25-jährige Tätigkeit von Manfred Kubik in unterschiedlichen Gremien der Innung, davon die letzen 23 Jahre als Obermeister der Maler-Innung und überreichte ihm - gemeinsam mit Kreishandwerksmeister Friedhelm Eggers – als Dank und Anerkennung den Ehrenobermeisterbrief der Innung. 

Ebenfalls für Ihre über 20-jährige Tätigkeit zum Wohle des Maler Handwerks und der Innung wurden Heinrich Gümmer und Hans Thies der Ehrenmeisterbrief verliehen. 

v.l.n.r. Manfred Kubik, Friedhelm Eggers, Heinrich Gümmer, Stephan Klug, Hans Thies
Weitere Inhalte:
signal iduna Volksbank Celle aok ufh Meditüv
:::: Trift 23 | 29221 Celle | Telefon: +49 05141-992880 | Telefax: +49 05141-9928820 | E-Mail: KH@handwerk-lueneburgerheide.de ::::
:::: © 2011 Kreishandwerkerschaft Lüneburger Heide | Impressum | Kontakt | Sitemap ::::