Aktuelles

Martin Oetjens ist neuer Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Heidekreis

Am Dienstag, dem 11. Mai 2021, hat im Hotel „Forellenhof“ in Walsrode unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorschriften im Rahmen der Corona-Verordnung, die Jahreshauptversammlung der Innung für Elektro- und Informationstechnik Heidekreis stattgefunden. Unter anderem standen die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes an. Neuer Obermeister ist Martin Oetjens aus Soltau, neuer Stellvertreter Sebastian Sickora aus Schwarmstedt, Lehrlingswart bleibt Rolf Feldmann aus Rethem/Aller und neuer Schriftführer ist Peter Gohlke aus Neuenkirchen. 

 Dem ehemaligen Obermeister Mirko Kruse aus Walsrode wurde als Dank für seine 17-jährige Tätigkeit als Obermeister der Ehrenobermeisterbrief überreicht. Bernd Marquering aus Bad Fallingbostel erhielt für seine 20-jährige Tätigkeit im Vorstand als Schriftführer und Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit den Ehrenmeisterbrief. Otto Redeke aus Walsrode erhielt für seine 28-jährige Tätigkeit als Meisterbeisitzer im Gesellenprüfungsausschuss eine Ehrenurkunde. Der Vorstand bedankte sich bei Alfred Gerken für seine 20-jährige Tätigkeit als Rechnungsprüfer. 


Foto neuer Vorstand: Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.n.r.): Peter Gohlke, Martin Oetjens, Rolf Feldmann, Sebastin Sickora 


Foto Ehrungen: Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.n.r.): Martin Oetjens, Bernd Marquering, Mirko Kruse, Otto Redeke, Alfred Gerken

Neuwahlen der Elektro-Innung Uelzen/Lüchow-Dannenberg

Auf der Innungsversammlung der Elektro-Innung Uelzen/Lüchow-Dannenberg am 01. April 2021, die im Rahmen der Hygiene- und Abstandsvorschriften anhand der Corona-Verordnung stattgefunden hat, fanden Neuwahlen des Vorstandes und der Ausschüsse statt. Der Vorstand wurde insgesamt in seinen Ämtern bestätigt. Obermeister bleibt Wolfgang Rohm aus Lüchow, stellvertretender Obermeister Christoph Rosin aus Uelzen, Lehrlingswart Detlef Gade aus Wrestedt-Nettelkamp, Schriftführer Bernd Schachtschneider aus Uelzen, Kassenwart Gerald Seibel ebenfalls aus Uelzen und Öffentlichkeitsbeauftragter Jörn Packmohr aus Wrestedt.

v.l.n.r. Obermeister Wolfgang Rohm, Schriftführer Bernd Schachtschneider, Lehrlingswart Detlef Gade und Stellv. Obermeister Christoph Rosin (Auf dem Foto fehlen: Kassenwart Gerald Seibel und Öffentlichkeitsbeauftragter Jörn Packmohr)

Neuwahlen bei der Elektro-Innung Celle

Auf der Innungsversammlung der Elektro-Innung Celle am 17. März 2021, die im Rahmen der Hygiene- und Abstandsvorschriften nach der Corona-Verordnung stattgefunden hat, fanden Neuwahlen des Vorstandes und der Ausschüsse statt. 

Als Obermeister wurde wieder gewählt Ralf Lauterbach von der Firma KAISERTEAM.de GmbH aus Hermannsburg. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden als stellvertretender Obermeister Michael Kallert, von der Firma Kallert Elektrotechnik aus Celle, und als Lehrlingswart Norbert Glenewinkel aus Bergen. Neuer Beisitzer im Vorstand ist Stefan Sison und als Schriftführer wurde Andreas Tiemann von der Firma DKE Tiemann, beide aus Celle, gewählt.


v.l.n.r.: Andreas Tiemann, Michael Kallert, Norbert Glenewinkel, Ralf Lauterbach, Stefan Sison

Ehrung bei der Innung für Elektro- und Informationstechnik Heidekreis

Nach über 20-jähriger Tätigkeit in den Ausschüssen der Innung und nach über 10-jähriger Mitarbeit als Lehrlingswart im Vorstand der Innung wurde der Elektroinstallateurmeister Uwe Rieckmann von dem Obermeister der Innung, Herr Mirko Kruse, auf der Frühjahresinnungsversammlung verabschiedet. Zum Dank für seine geleistete ehrenamtliche Tätigkeit wurde Herrn Rieckmann ein Ehrenmeisterbrief der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade überreicht.


v.l.n.r.: Obermeister Mirko Kruse, Ehrenmeister Uwe Rieckmann

Unternehmenspreis für Engagement in der dualen Ausbildung



Wolfgang Rohm aus Lüchow neuer Obermeister der Innung

Auf der Jahreshauptversammlung der Elektro-Innung Uelzen/Lüchow-Dannenberg am 15. März 2018 in Holdenstedt ist Elektroinstallateurmeister Wolfgang Rohm aus Lüchow zum neuen Obermeister der Innung gewählt worden. Wolfgang Rohm war bislang stellvertretender Obermeister der Innung und tritt damit die Nachfolge an des am 13. Januar 2018 verstorbenen Obermeisters Detlef Ginkowski. Weiterhin stellvertretender Obermeister bleibt der Elektroinstallateurmeister Thorsten Holz aus Lemgow. Zum weiteren stellvertretenden Obermeister wurde Elektroinstallateurmeister Christoph Rosin aus Uelzen gewählt.  



v.l.n.r.Christoph Rosin, Stellv. Obermeister
Wolfgang Rohm, Obermeister
Thorsten Holz, Stellv. Obermeister

Neuwahl bei der Elektro-Innung Lüneburg

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Elektro-Innung Lüneburg in Adendorf wurde Obermeister Klaus Hartmann (Adendorf) für die nächsten 5 Jahre in seinem Amt bestätigt. Ihm zur Seite stehen als stellvertretender Obermeister weiterhin Hartwig Meyer (Betzendorf) und als Lehrlingswart Volker Berg (Lüdersburg). Schrift- und Pressewart wurde Henrik Hartmann (Lüneburg) und Kassenwart bliebt Andreas Queßeleit (Lüneburg).

Auf dem beiliegenden Foto sind von links nach rechts zu sehen: Henrik Hartmann, Klaus Hartmann, Hartwig Meyer, Volker Berg. Es fehlt Andreas Queßeleit.

Vorstand der Innung für Elektro- und Informationstechnik Heidekreis im Amt bestätigt

Einstimmig wurden der Obermeister Mirko Kruse (Walsrode) und der übrige Vorstand auf der Frühjahresversammlung  in ihren Ämtern bestätigt.
Weitere Mitglieder des Vorstandes:
Stv. Obermeister Martin Oetjens (Soltau),  Lehrlingswart Nord Uwe Riekmann (Soltau), Lehrlingswart Süd Rolf Feldmann (Rethem), Schriftführer Bernd Maquering (Dorfmark).


Bild v.l.n.r.: Uwe Riekmann, Bernd Maquering,
Mirko Kruse, Martin Oetjens (es fehlt Rolf Feldmann)

Vorstand im Amt bestätigt

Auf der Innungsversammlung am 09. März 2016 in Celle sind die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt worden. Obermeister bleibt Ralf Lauterbach (Firma KAISERTEAM.de GmbH) aus Hermannsburg, stellvertretender Obermeister Michael Kallert aus Celle, Lehrlingswart Norbert Glenewinkel aus Bergen, Kassenführer Wolfgang Franke aus Celle und Schriftführer Dirk Herrmann aus Bergen. 
v.l.n.r.: Michael Kallert, Ralf Lauterbach, Norbert Glenewinkel, Wolfgang Franke
Weitere Inhalte:

Der E-Check Sicherheit und Energieeffizienz vom Elektromeister

E-CheckDer E-Check ist das anerkannte Prüfsiegel für elektrische Installationen und Geräte. Nur von Ihrem Innungsfachbetrieb!
Signal Iduna Versorgungswerk AOK IKK Classic ufh
:::: Trift 23 | 29221 Celle | Telefon: +49 05141-992880 | Telefax: +49 05141-9928820 | E-Mail: KH@handwerk-lueneburgerheide.de ::::
:::: © 2011 Kreishandwerkerschaft Lüneburger Heide | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Sitemap ::::